Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

    Was ist BGM?

    In einer zunehmend schneller werdenden Welt spielt die Leistungsfähigkeit und Gesundheit der Arbeitnehmer in Unternehmen eine entscheidende Rolle. Hierbei können sich der Arbeitsplatz sowie das Arbeitsumfeld in beträchtlichem Maße auf Gesundheit und Krankheit der Mitarbeitenden auswirken.

    Die Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements befassen sich mit denjenigen Interventionen, die sich nachhaltig positiv auf die Gesundheit der Mitarbeitenden Ihres Unternehmens auswirken.

    Wissenschaftliche Studien belegen, dass ein nachhaltiges BGM zu einem finanziellen Return führt, dass mindestens dem Investment entspricht und auch bis zu einem Return to Invest von 1:5,5 ansteigen kann.

    Bezieht man zusätzlich qualitative Faktoren des Betrieblichen Gesundheitsmanagements wie die Erhöhung der Leistungsfähigkeit, Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter ein, wird schnell deutlich, welchen hohen positiven Effekt das BGM für Unternehmen hat. 

    Anmeldung/Kontakt

    Sprechen Sie uns gerne an.

    069 475-7514


    pascal.gnoyke[at]main-bgmed.de

    Ansprechpartner

    Pascal Gnoyke

    Leitung BGM
    Projektmanagement
    Diplom-Sportwissenschaftler
    Rückenschultrainer