Vorteile der Betrieblichen Gesundheitsförderung

    Durch die Implementierung einer betrieblichen Gesundheitsförderung ergeben sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zahlreiche Vorteile:

    • Sicherung der Leistungsfähigkeit aller Mitarbeiter
    • Verbesserung des Gesundheitszustandes und Senkung gesundheitlicher Risiken
    • Erhöhung der Motivation durch Stärkung der Identifikation mit dem Unternehmen
    • Reduzierung der Arztbesuche
    • Kostensenkung durch weniger Krankheits- und Produktionsausfälle
    • Verbesserung der gesundheitlichen Bedingungen im Unternehmen
    • Steigerung der Produktivität und Qualität
    • Verringerung von Belastungen
    • Imageaufwertung des Unternehmens Verbesserung der Lebensqualität
    • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
    • Erhaltung/Zunahme der eigenen Leistungsfähigkeit
    • Erhöhung der Arbeitszufriedenheit und Verbesserung des Betriebsklimas
    • Mitgestaltung des Arbeitsplatzes und des Arbeitsablaufs

    Anmeldung/Kontakt

    Sprechen Sie uns gerne an.

    069 475-7514

    pascal.gnoyke[at]main-bgmed.de



    Ansprechpartner

    Pascal Gnoyke

    Leitung BGM
    Projektmanagement
    Diplom-Sportwissenschaftler
    Rückenschultrainer